Bundesliga

WAC-Stürmer Baribo sitzt in Israel wegen Corona fest

Fußball-Bundesligist Wolfsberger AC muss derzeit auf seinen Stürmer Tai Baribo verzichten. Der 23-jährige Israeli sitzt nach einem positiven Coronatest in seiner Heimat fest, berichtete die "Kleine Zeitung". "Wir wissen noch nicht genau, wann er zum Team stoßen kann. Bis zum Trainingslager wird es sich hoffentlich ausgehen", erklärte Cheftrainer Robin Dutt. Der WAC fliegt in rund einer Woche ins türkische Belek. Laut "Kronen Zeitung" könnte Baribo dort zum Team stoßen.

Baribo sitzt wegen einer Coronainfektion in Israel fest SN/APA/EXPA/JOHANN GRODER/EXPA/JOHA
Baribo sitzt wegen einer Coronainfektion in Israel fest

Aufgerufen am 29.05.2022 um 02:53 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/wac-stuermer-baribo-sitzt-in-israel-wegen-corona-fest-115313002

Kommentare

Schlagzeilen