Bundesliga

WAC verpflichtet Offensivspieler Röcher von Ingolstadt

Thorsten Röcher kehrt in die Fußball-Bundesliga zurück. Der 29-jährige Offensivspieler unterzeichnete beim Europa-League-Sechzehntelfinalisten WAC am Freitag einen Eineinhalbjahresvertrag samt Option für eine weitere Saison. Zuletzt war Röcher beim deutschen Drittligisten Ingolstadt tätig, kam dort aber im Herbst auch wegen Adduktorenproblemen nur in einem DFB-Pokal-Spiel zu einem Kurzeinsatz. Wolfsberg ist seine dritte Bundesliga-Station nach Mattersburg und Sturm Graz.

Im Sturm-Dress wird man Röcher nicht sehen, er heuerte beim WAC an SN/APA/ERWIN SCHERIAU
Im Sturm-Dress wird man Röcher nicht sehen, er heuerte beim WAC an

Röcher ist vielseitig einsetzbar in der Offensive und gibt dem WAC daher neue Möglichkeiten. "Wir freuen uns riesig, dass der Transfer mit Thorsten geklappt hat. Wir waren schon länger in Verhandlungen mit ihm. Er passt sowohl von seiner Spielweise als auch vom Charakter perfekt in die Mannschaft", sagte WAC-Trainer Ferdinand Feldhofer. Sein Debüt könnte er eventuell ausgerechnet gegen seinen Ex-Club Sturm geben, treffen die beiden Teams doch in einem Nachtragsspiel vor dem eigentlichen Frühjahrsstart schon am 17. Jänner in der Lavanttal-Arena aufeinander.

In Ingolstadt weinte man dem Abgang nicht wirklich nach. "Röchi hatte nach seiner Rückkehr immer wieder mit Verletzungsproblemen zu kämpfen und konnte nicht so mithelfen, wie wir uns alle das vorgestellt und auch gewünscht haben", erläuterte Sportdirektor Michael Henke.

Quelle: APA

Aufgerufen am 25.01.2021 um 02:30 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/wac-verpflichtet-offensivspieler-roecher-von-ingolstadt-98084521

Schlagzeilen