Bundesliga

Wettbetrug: Trainer wehren sich gegen Kuljic-Aussagen

Gerald Baumgartner und Klaus Schmidt schließen Manipulation bei ihrem ehemaligen Arbeitgeber Mattersburg kategorisch aus.

Der nach dem großen Fußball-Wettskandal in Österreich verurteilte Ex-Nationalspieler Sanel Kuljic hat am Donnerstag in einem Boulevard-Medium behauptet, dass in der österreichischen Bundesliga weiter Spiele verschoben werden. "Ja, es werden in Österreichs höchster Liga weiterhin Spiele manipuliert", erklärte der Salzburger. ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 16.09.2019 um 10:13 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/wettbetrug-trainer-wehren-sich-gegen-kuljic-aussagen-76116325