Bundesliga

Wien Energie bleibt bis 2022 Hauptsponsor des SK Rapid

Wien Energie bleibt Fußball-Bundesligist SK Rapid Wien für zumindest weitere drei Jahre bis zum Saisonende 2021/22 als Hauptsponsor erhalten. Das gab der Rekordmeister aus Hütteldorf am Freitag im Rahmen einer Pressekonferenz bekannt. Die Rapid-Spieler laufen seit 2003 mit Wien Energie als Brustsponsor ein, seit damals besteht der Vertrag mit dem im Eigentum der Stadt Wien stehenden Unternehmen.

"Wir stehen zum SK Rapid - auch wenn es mal nicht so rund läuft. Wien Energie hat zwei Millionen Kunden, Rapid hat 900.000 treue Fans. Das Allianz Stadion bietet einen perfekten Rahmen und großartige Möglichkeiten, die Kooperation erfolgreich zu leben. Wir sind stolz auf zwei starke österreichische Marken, die perfekt zusammenpassen und beiderseits von der Partnerschaft profitieren", betonte Wien-Energie-Geschäftsführer Michael Strebl zur Vertragsverlängerung. Rapids Geschäftsführer Wirtschaft, Christoph Peschek, war "sehr erfreut" und sprach von einem "enorm wertvollen Partner, auf dessen Engagement wir schon seit 16 Jahren zählen dürfen".

Quelle: APA

Aufgerufen am 15.12.2019 um 08:29 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/wien-energie-bleibt-bis-2022-hauptsponsor-des-sk-rapid-74595766

Schlagzeilen