Bundesliga

Wolfsberg holte jungen Engländer Kigbu für Innenverteidigung

Der Wolfsberger AC hat den jungen englischen Innenverteidiger Ash Kigbu von Manchester City engagiert. Der 19-Jährige unterschrieb beim Fußball-Bundesliga-Club aus Kärnten einen Vertrag über zwei Jahre plus Option auf ein weiteres Jahr. Der linksfüßige Innenverteidiger hat die ManCity-Akademie durchlaufen und zwei Einsätze im U18-Nationalteam Englands absolviert.

WAC-Trainer Christian Ilzer freute sich über den Zugang. "Ein hochtalentierter junger Spieler, der auf der Innenverteidigerposition, wo wir sehr lange gesucht haben, eine optimale Verstärkung für unseren Kader darstellt", wurde Ilzer in einer Clubaussendung zitiert.

Aufgerufen am 08.12.2021 um 10:30 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/wolfsberg-holte-jungen-englaender-kigbu-fuer-innenverteidigung-37146817

Schlagzeilen