Bundesliga

WSG Tirol gewinnt 1:0 in Unterzahl bei St. Pölten

In Unterzahl hat sich die WSG Tirol den Premierensieg gegen SKN St. Pölten erkämpft und damit den Anschluss an die obere Tabellenhälfte in der Fußball-Bundesliga geschafft. Florian Rieder (31.) sorgte für das entscheidende 1:0 für die eine halbe Stunde in Unterzahl spielenden Gäste. Bei den viertplatzierten Niederösterreichern folgte hingegen zum dritten Mal in dieser Saison eine Niederlage auf einen Sieg.

Florian Rieder jubelt über sein Tor SN/APA/HERBERT PFARRHOFER
Florian Rieder jubelt über sein Tor
Quelle: SN

Aufgerufen am 01.12.2020 um 07:59 auf https://www.sn.at/sport/fussball/bundesliga/wsg-tirol-gewinnt-10-in-unterzahl-bei-st-poelten-95312008

Schlagzeilen