Fußball

Chelsea wieder zehn Punkte vor Tottenham

Chelsea steuert mit kleinen Schritten, aber zielstrebig auf den Titel in der englischen Premier League zu. Am Montag entschieden die "Blues" das Londoner Fußball-Lokalduell gegen West Ham mit 2:1 für sich und liegen nun wieder zehn Punkte vor dem ersten Verfolger Tottenham Hotspur. Eden Hazard (25.) und - mit dem Oberschenkel - Diego Costa (50.) trafen für das Team von Trainer Antonio Conte.

Chelsea-Coach Conte jubelt.  SN/APA (AFP)/ADRIAN DENNIS
Chelsea-Coach Conte jubelt.

West Ham kam in der Nachspielzeit (92.) lediglich noch zum Anschlusstreffer, das Tor gelang dem Argentinier Manuel Lanzini. Der Sieg der Gäste war aber nie ernsthaft in Gefahr.

Quelle: APA

Aufgerufen am 16.11.2018 um 09:18 auf https://www.sn.at/sport/fussball/chelsea-wieder-zehn-punkte-vor-tottenham-226471

Schlagzeilen