Fußball

Erstes ÖFB-Teamtraining mit allen 23 Kaderspielern

Das erste Training des österreichischen Fußball-Nationalteams für die WM-Qualifikationsspiele gegen Wales und Serbien ist am Montagabend auf einem Trainingsplatz beim Happel-Stadion mit allen 23 Kaderspielern über die Bühne gegangen. Mit dabei war auch Marko Arnautovic, der am Sonntag gegen Manchester United wegen Knieschmerzen ausgetauscht worden war, mittlerweile aber keine Probleme mehr hat.

Erstes ÖFB-Teamtraining mit allen 23 Kaderspielern SN/APA/ROBERT JAEGER
Auch Marko Arnautovic ist wieder mit dabei.

Der Stoke-Legionär absolvierte im Rahmen der über einstündigen Einheit so wie Deni Alar, Robert Almer, Valentino Lazaro, Sebastian Prödl, Alessandro Schöpf, Marc Janko, Zlatko Junuzovic, Lukas Hinterseer und Louis Schaub nur leichtes Lauftraining, der Rest der Auswahl übte auf dem Platz.

Quelle: APA

Aufgerufen am 12.12.2018 um 08:51 auf https://www.sn.at/sport/fussball/erstes-oefb-teamtraining-mit-allen-23-kaderspielern-1007974

Schlagzeilen