Fußball

Erstes ÖFB-Training mit zehn Spielern auf dem Platz

Das erste Vorbereitungstraining der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft auf das WM-Qualifikationsmatch am Samstag gegen Irland und das Testspiel am darauffolgenden Dienstag gegen die Slowakei ist am Montagabend mit nur zehn Spielern auf dem Platz über die Bühne gegangen.

Auf dem Rasen übten Heinz Lindner, Ramazan Özcan, Lukas Hinterseer, Marc Janko, Marko Arnautovic, David Alaba, Aleksandar Dragovic, Michael Madl, Valentino Lazaro und Stefan Stangl. Der Rest der ÖFB-Auswahl absolvierte eine Einheit im Fitness-Bereich des Happel-Stadions.

Quelle: APA

Aufgerufen am 17.11.2018 um 08:43 auf https://www.sn.at/sport/fussball/erstes-oefb-training-mit-zehn-spielern-auf-dem-platz-906346

Schlagzeilen