Fußball

"Euro-Louis" trifft zur rechten Zeit wieder

Vier Tore in vier Ligaspielen: Louis Schaub trägt Rapids Hoffnungen im Europa-League-Play-off am Donnerstag gegen AS Trencin.

"Euro-Louis" trifft zur rechten Zeit wieder SN/GEPA pictures
Rapids Louis Schaub hat seinen Torriecher wieder gefunden.

Immer, wenn es für Rapid Wien um viel ging in internationalen Spielen, war er zur Stelle: Louis Schaub hält bei immerhin bereits zwölf Toren in 22 Europacupspielen. Darunter waren so wichtige wie jene zwei beim 3:2 gegen Ajax Amsterdam in der Champions-League-Qualifikation vor einem Jahr. Eine deutlich höhere Quote als in der Liga (106/19), aber daran hat der 21-Jährige am Wochenende zu arbeiten begonnen: Zwei Treffer beim 4:0 gegen Admira unterstreichen seine Topform zur rechten Zeit. Am Donnerstag (21.05 Uhr, live in ORF eins) ist die Treffsicherheit Schaubs im Play-off zur Europa League bei AS Trenčín gefragt.

Schaub selbst hat mit seinem Doppelpack in der Liga Selbstvertrauen getankt: "Das gibt uns entsprechend Auftrieb und war auch im Hinblick auf das Europacupspiel am Donnerstag wichtig." Sein Trainer Mike Büskens lobte Schaub sogar extra: "Er ist seit Trainingsbeginn sehr fokussiert, arbeitet gut nach hinten und setzt andere Spieler gut ein. Er ist auf einem richtig guten Weg."

Dieser Weg sollte über kurz oder lang auch ins Nationalteam führen. In den ÖFB-Nachwuchsauswahlen war der gebürtige Deutsche regelmäßig mit von der Partie, zuletzt erst im Frühjahr mit der U21-Auswahl. Teamchef Marcel Koller beruft in wenigen Tagen den Kader für das WM-Qualifikationsspiel in Georgien (5. September) ein. Experten sehen gute Chancen für den mit vier Toren in vier Spielen derzeit besten österreichischen Schützen der heimischen Liga. Allzu groß ist das Angebot an torgefährlichen Teamkandidaten derzeit nicht.

Chancen auf ein Comeback im rot-weiß-roten Trikot sollte dann auch Schaubs Clubkollege Stefan Schwab haben. Gelingen dem Saalfeldner gegen Trencín ähnliche Galavorstellungen wie gegen Admira, wo auch er zwei Tore erzielte, wird Marcel Koller seinen Namen im Notizbuch ganz dick unterstreichen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 14.11.2018 um 11:16 auf https://www.sn.at/sport/fussball/euro-louis-trifft-zur-rechten-zeit-wieder-1152985

Schlagzeilen