Fußball

Ex-FIFA-Chef Blatter soll Hope Solo begrapscht haben

Sepp Blatter sieht sich mit einer neuen Anschuldigung konfrontiert. Die US-Fußballerin Hope Solo wirft dem ehemaligen FIFA-Präsidenten vor, sie begrapscht zu haben. Die Aussage tätigte die ehemalige Nationaltorhüterin in einem Interview mit der portugiesischen Zeitung "Expresso".

Ex-Nationaltorhüterin ließ mit Interview aufhorchen SN/APA (AFP/Getty)/JAMIE SQUIRE
Ex-Nationaltorhüterin ließ mit Interview aufhorchen

Der Vorfall ereignete sich Solo zufolge bei der Ballon-d'Or-Gala 2013 in Zürich. Blatter habe ihr an den Hintern gefasst. Der englischen Zeitung "Guardian" ließ ein Sprecher Blatters ausrichten, der Schweizer halte die Anschuldigungen für "lächerlich".

Quelle: Apa/Ag.

Mehr zum Thema

Aufgerufen am 07.12.2019 um 01:03 auf https://www.sn.at/sport/fussball/ex-fifa-chef-blatter-soll-hope-solo-begrapscht-haben-20347009

Schlagzeilen