International

13 Rapid-Fans in Mailand angezeigt

13 Fans von Rapid Wien sind nach dem Fußball-Europa-League-Sechzehntelfinale gegen Inter in Mailand am Donnerstagabend von der Polizei angezeigt worden. Bei Kontrollen vor dem Stadioneingang wurden sie mit verbotenen pyrotechnischen Gegenständen erwischt, berichteten italienische Medien.

Die Rapid-Fans wurden in eine Polizeizentrale geführt, identifiziert und angezeigt. Gegen sie wurde ein Stadionverbot bei internationalen Events verhängt, teilte die Polizei mit.

Quelle: APA

Aufgerufen am 29.10.2020 um 05:55 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/13-rapid-fans-in-mailand-angezeigt-66141904

Kommentare

Schlagzeilen