International

Adi Hütter muss mit Frankfurt um Europa zittern

Im Playoff zur Europa League musste Eintracht Frankfurt mit Trainer Adi Hütter am Donnerstag die erste Saisonniederlage hinnehmen. Das Auftreten von Starstürmer Ante Rebic bereitet den Hessen zusätzlich Sorgen.

Trainer Adi Hütter musste in Straßburg die erste Saisonniederlage hinnehmen. SN/gepa pictures
Trainer Adi Hütter musste in Straßburg die erste Saisonniederlage hinnehmen.

Nach der 0:1-Niederlage im Hinspiel des Playoffs zur Europa League in Straßburg steht Eintracht Frankfurt mit Trainer Adi Hütter mit dem Rücken zur Wand, will man den Einzug in die Gruppenphase noch erreichen. Mindestens genauso wie die Niederlage in Frankreich, ärgerte Hütter die Vorstellung von Starstürmer Ante Rebic. Der kroatische Vize-Weltmeister zeigte einen lustlosen Auftritt und wurde zur Halbzeit ausgewechselt. "Wir werden uns mit ihm zusammensetzen und Klartext sprechen", sagte Hütter. "Wenn er hier bleiben möchte, will ich, dass er dies auch zeigt. Wenn nicht, müssen wir eine Lösung suchen." Ersatzmann für den abwanderungswilligen Rebic soll der Niederländer Bas Dost sein. Ein Transfer des 30-jährigen Stürmers von Sporting Lissabon geriet zuletzt allerdings ins Stocken.

Am Sonntag treffen die Hessen in der deutschen Bundesliga auf RB Leipzig. Gegen den Club von Marcel Sabitzer, Konrad Laimer, Stefan Ilsanker und Hannes Wolf kann Hütter auch auf Publikumsliebling Martin Hinteregger setzen. Der Kärntner stand nach der Einnahme eines Präparats im Bundesligaspiel gegen die TSG Hoffenheim unter Dopingverdacht. Am Freitag teilte die NADA mit, dass die Behandlungsmethode mit dem aktuell gültigen Dopingreglement vereinbar sei.

RB Leipzig-Trainer Julian Nagelsmann kritisierte die Vorgehensweise der NADA: "Das offensive Umgehen der Doping-Agentur finde ich nicht gut, weil dadurch ein Spieler vorverurteilt wird. Es bleibt immer irgendwas hängen, was dem Spieler völlig zu Unrecht angeheftet wird."

Aufgerufen am 26.05.2022 um 05:21 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/adi-huetter-muss-mit-frankfurt-um-europa-zittern-75220150

Kommentare

Schlagzeilen