International

Arsenal gewann dank Aubameyang-Doppelpack 3:1 gegen Burnley

Dank eines Doppelpacks von Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang (14., 48.) hat Arsenal seinen kleinen Negativlauf beendet. Die Nordlondoner, die zuletzt zwei Pflichtspiel-Niederlagen kassiert hatten, feierten am Samstag einen 3:1-Heimsieg über Abstiegskandidat Burnley. Den Treffer der Gäste besorgte ÖFB-Nationalteam-Kandidat Ashley Barnes (63.), der eine österreichische Großmutter hat.

Freude bei Pierre-Emerick Aubameyang nach Doppelpack gegen Burnley SN/APA (AFP)/IAN KINGTON
Freude bei Pierre-Emerick Aubameyang nach Doppelpack gegen Burnley

Danach musste Arsenal noch einmal zittern. Erst in der Nachspielzeit sorgte der eingewechselte Alex Iwobi (91.) für den Endstand. Arsenal zog mit dem elften Saisonsieg in der englischen Fußball-Premier-League vorerst mit dem Tabellenvierten Chelsea gleich, der erst am späteren Samstagnachmittag (16.00 Uhr MEZ) Leicester City empfingt.

Aufgerufen am 17.10.2021 um 11:36 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/arsenal-gewann-dank-aubameyang-doppelpack-31-gegen-burnley-62933266

Schlagzeilen