International

Barcelona nach 6:1 über FC Sevilla im Cup-Semifinale

Der FC Barcelona steht im Semifinale des spanischen Fußball-Cups. Der Titelverteidiger feierte am Mittwoch im Rückspiel im Camp Nou gegen den FC Sevilla einen 6:1-Kantersieg und schaffte damit nach dem 0:2 in der ersten Partie noch die Wende. Bei den Verlierern stand Maximilian Wöber nicht im Kader.

Die Tore für die Katalanen erzielten Philippe Coutinho (13./Elfmeter, 53.), Ivan Rakitic (31.), Sergi Roberto (54.), Luis Suarez (89.) und Lionel Messi (92.) nach einer Traum-Kombination. Die Partie hätte aber auch anders ausgehen können, denn Sevilla vergab beim Stand von 0:1 in der 27. Minute durch Ever Banega einen Elfmeter und drückte nach dem 1:4 von Guilherme Arana (67.) phasenweise auf das 2:4, das den Aufstieg der Andalusier bedeutet hätte.

Quelle: APA

Aufgerufen am 02.12.2020 um 11:16 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/barcelona-nach-61-ueber-fc-sevilla-im-cup-semifinale-64960672

Schlagzeilen