International

Cican Stankovic: Es herrscht Klarheit bei Salzburgs Nummer eins

Cican Stankovic wird auch in den nächsten Jahren im Tor von Red Bull Salzburg stehen. Der 26-Jährige verlängerte seinen Vertrag beim Meister bis 2023.

Zumindest bis Ende der Saison 2019/2020 steht das Torhüterduo bei Red Bull Salzburg fest. Routinier Alexander Walke verlängerte im Jänner 2019 seinen Vertrag um ein Jahr und auch die Nummer eins der Bullen in der Bundesliga, Cican Stankovic, bleibt dem Meister längerfristig erhalten. Stankovic, der 2015 zu den Roten Bullen kam, unterschrieb bis 2023. "Ich bin glücklich, dass mir der Verein das Vertrauen für die nächsten Jahre schenkt. Und stolz darauf, beim besten Club in Österreich spielen zu können", erklärte Stankovic. Für Salzburgs Sportdirektor Christoph Freund war die Verlängerung des Vertrags eine logische Folge der Entwicklung von Stankovic: "Wir freuen uns, dass wir uns mit einem weiteren wichtigen Spieler auf einen langfristigen Vertrag einigen konnten. Cican hat bei uns Geduld bewiesen, sich in dieser Phase, von einem hohen Niveau aus kommend, nochmals gesteigert, und er ist weiter auf einem sehr guten Weg."

Gut unterwegs sieht Freund seine Bullen auf dem Weg zum Titel. "Ich bin überzeugt, dass die Mannschaft sehr gut auf die kommenden intensiven acht Wochen vorbereitet ist. Wir haben einen überragenden Grunddurchgang mit einem Schnitt von 2,5 Punkten pro Spiel gemacht, haben eine starke Europa-League-Saison mit absoluten Highlights gespielt und sind auch im Cup noch dabei. In den nächsten Wochen gilt es die Saison zu krönen, denn jetzt stehen die Entscheidungen an."

Einen Neuzugang kann Red Bull für sein E-Sports-Team vermelden: Mit Sercan Kara kommt der aktuelle Teamsieger der eBundesliga.

Quelle: SN

Aufgerufen am 29.11.2020 um 09:11 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/cican-stankovic-es-herrscht-klarheit-bei-salzburgs-nummer-eins-68006578

Kommentare

Schlagzeilen