International

Corona: FC Liverpool nicht von Quarantänepflicht für Österreich-Reisende betroffen

Großbritannien hat am Donnerstag Österreich von der Liste sicherer Länder hinsichtlich Covid-19 gestrichen. Einreisende ins Königreich müssen ab Samstag daher in eine 14-tägige Quarantäne. Für das Testspiel des FC Liverpool bei Red Bull Salzburg am Dienstag ändert sich aber nichts.

Der FC Liverpool trainiert derzeit in Salzburg.  SN/Andreas Kolarik
Der FC Liverpool trainiert derzeit in Salzburg.

Die Quarantänepflicht gilt für alle Bürger des Königreichs, die nicht bis Samstag, 4 Uhr früh, aus den entsprechenden Ländern nach Hause zurückkehren. Neben Österreich wurden auch Kroatien und Trinidad & Tobago neu auf die Liste gesetzt. Der FC Liverpool bleibt aber bei seinem ursprünglichen Plan. Die Reds können eine Ausnahmeregelung für Sportler und Vereine in Anspruch nehmen. Laut "Mirror" ist das dann möglich, wenn die Aktiven und ihre Betreuer auf ihren Reisen abgeschottet in ihrer "Blase" bleiben. Das ist beim ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2020 um 09:16 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/corona-fc-liverpool-nicht-von-quarantaenepflicht-fuer-oesterreich-reisende-betroffen-91761361