International

Deutschen droht Hammergruppe bei Fußball-WM

Die Mannschaft von Hansi Flick hofft auf ein glückliches Händchen von Lothar Matthäus.

Thomas Müller (l.) und Manuel Neuer blicken gespannt nach Doha. SN/APA/AFP/INA FASSBENDER
Thomas Müller (l.) und Manuel Neuer blicken gespannt nach Doha.

Knapp acht Monate vor Beginn der WM in Katar blickt Österreich am heutigen Freitag wehmütig, die Fußballwelt dafür erstmals gespannt nach Doha, wo ab 18 Uhr (live ORF 1) die Auslosung stattfindet. Bei den Topfavoriten gibt es allen voran für Deutschland eine große Bandbreite an hochkarätigen Gegnern bereits in der Gruppenphase. Die Mannschaft von Trainer Hansi Flick hofft dabei auf ein glückliches Händchen von Lothar Matthäus. Da die DFB-Elf vom Ex-Weltmeister nur aus Topf zwei gezogen wird, ist ihr eine ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.05.2022 um 07:59 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/deutschen-droht-hammergruppe-bei-fussball-wm-119263792