International

Es war ein wertvoller Punkt für Red Bull Salzburg

Dank rasanter Entwicklung bleibt Red Bull Salzburg gegen die Topclubs FC Liverpool und SSC Napoli im Rennen um den Aufstieg ins Champions-League-Achtelfinale.

Salzburg gegen Napoli (im Bild Andreas Ulmer und Fabian Ruiz) bleibt ein Duell um den Aufstieg. SN/GEPA pictures
Salzburg gegen Napoli (im Bild Andreas Ulmer und Fabian Ruiz) bleibt ein Duell um den Aufstieg.

Tief hängende Wolken verstellten am Morgen nach dem Champions-League-Gastspiel von Red Bull Salzburg in Neapel den Blick auf den Vesuv. Bei den Bullen war die Stimmung nach dem 1:1 vom Vorabend aber alles andere als trübsinnig. Zwar war vor dem Match ein Sieg gegen den Siebenten der Serie A als Ziel ausgegeben worden, um im Kampf um den Achtelfinal-Aufstieg in der Königsklasse in eine gute Position zu kommen. Doch mit dem einen Zähler konnten alle gut leben.

"Es ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.01.2022 um 04:22 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/es-war-ein-wertvoller-punkt-fuer-red-bull-salzburg-78798883