International

Ex-ÖFB-Teamspieler György Garics - so läuft das Leben in der Geisterstadt Bologna

Der deutsche Fußballprofi Robin Gosens und der österreichische Ex-Teamspieler György Garics schildern die Zustände in den italienischen Städten Bergamo und Bologna.

Noch am vergangenen Dienstag hatte der deutsche Fußballprofi Robin Gosens mit seinem Club Atalanta Bergamo sensationell den Aufstieg in das Viertelfinale der Champions League gefeiert. In Valencia gewannen die Italiener mit 4:3. Zumindest für einige Stunden konnte Gosens seine schwierige Zeit einigermaßen ausblenden. Denn Bergamo steht ganz im Banne des Coronavirus.

Im aktuellen Sportstudio im Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) meldete sich Gosens nun am Samstag zu später Stunde zu Wort und erklärte seine aktuelle Situation mit bewegenden Worten, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2021 um 08:03 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/ex-oefb-teamspieler-gyoergy-garics-so-laeuft-das-leben-in-der-geisterstadt-bologna-84893572