International

Ex-Red-Bull-Salzburg-Trainer Letsch jagt Ajax Amsterdam

Die meisten Salzburger Ex-Trainer segeln auf Erfolgskurs. Thomas Letsch ist in den Niederlanden erster Ajax-Jäger, Peter Zeidler überrascht in der Schweiz weiter.

Powerfußball der Marke Red Bull ist gefragt in Europa. Ein Engagement in Salzburg macht sich gut in einer Jobbewerbung. In der deutschen Bundesliga haben Adi Hütter (Doublegewinner 2015 in Salzburg) und Marco Rose (zwei Mal Meister, ein Mal Cupsieger) die Skeptiker längst überzeugt. Bei Eintracht Frankfurt und Champions-League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach haben die Coaches ihre Fußballphilosophie erfolgreich implementiert.

Sogar in den Niederlanden zeigt man sich zunehmend offen für neue Wege abseits der Johan-Cruyff-Schule. Nur eine knappe Autostunde von Mönchengladbach ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2020 um 07:47 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/ex-red-bull-salzburg-trainer-letsch-jagt-ajax-amsterdam-94774687