International

FC Basel besiegte bei Koller-Debüt Grasshoppers mit 4:2

Der frühere ÖFB-Teamchef Marcel Koller hat sein Trainer-Comeback in der Schweiz erfolgreich gestartet. Der FC Basel behielt am Samstag in der Schweizer Fußball-Liga gegen den Tabellenletzten Grasshoppers Zürich mit 4:2 die Oberhand. Für den strauchelnden ehemaligen Serienmeister war es in der dritten Runde der erste Ligasieg.

Marcel Koller führte FC Basel zum ersten Saison-Ligasieg SN/APA (Keystone)/MELANIE DUCHENE
Marcel Koller führte FC Basel zum ersten Saison-Ligasieg

Für die Grasshoppers traf Marco Djuricin in der 87. Minute mit seinem ersten Saisontor zum Endstand. Der frühere ÖFB-Teamstürmer vergab in der Nachspielzeit aber auch einen Elfmeter. ÖFB-Teamtorhüter Heinz Lindner spielte im Tor der Zürcher durch, Landsmann Raphael Holzhauser wurde in der 70. Minute beim Stand von 0:4 ausgewechselt.

Aufgerufen am 06.12.2021 um 07:52 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/fc-basel-besiegte-bei-koller-debuet-grasshoppers-mit-42-38392792

Kommentare

Schlagzeilen