International

Fernando Santos bleibt bis 2024 Nationaltrainer in Portugal

Fernando Santos bleibt bis zur Fußball-Europameisterschaft 2024 Trainer der portugiesischen Nationalmannschaft. Das teilte der portugiesische Verband FPF am Dienstag mit. Der Vertrag des 65-Jährigen wäre nach der paneuropäischen EURO 2020, die wegen der Coronavirus-Pandemie auf das kommende Jahr verschoben wurde, ausgelaufen.

Santos gilt seit dem EM-Titel 2016 in Portugal als Nationalheld SN/APA (AFP)/FABRICE COFFRINI
Santos gilt seit dem EM-Titel 2016 in Portugal als Nationalheld

Santos hatte die Auswahl um Superstar Cristiano Ronaldo nach der Weltmeisterschaft 2014 übernommen und sie 2016 zum EM-Titel geführt. "Es ist ein Privileg für mich und meinen Trainerstab, dieses Projekt fortzusetzen", sagte er. Santos wird die Auswahl nun als Titelverteidiger zur EM 2021 führen und soll sie dann auch bei der WM 2022 in Katar und der Europameisterschaft 2024 betreuen.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 29.11.2020 um 06:37 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/fernando-santos-bleibt-bis-2024-nationaltrainer-in-portugal-88980217

Kommentare

Schlagzeilen