International

Frauenfußball-WM schlägt alle bisherigen Rekorde

Immer mehr sehen den Damen beim Kicken zu - im Stadion wie auch im Fernsehen.

Jackie Groenen jubelte vor einem Millionenpublikum.  SN/APA/AFP/FRANCK FIFE
Jackie Groenen jubelte vor einem Millionenpublikum.

Bereits in der Gruppenphase brach die diesjährige Frauen-Weltmeisterschaft in Frankreich diverse Rekorde. Das globale Interesse an dem Großereignis hat seit dem letzten Mal stark zugenommen. Nicht nur mehr Zuschauer vor den TV-Geräten konnte der Fußball-Weltverband FIFA vermelden. Auch das Interesse ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 09.12.2019 um 01:18 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/frauenfussball-wm-schlaegt-alle-bisherigen-rekorde-73012708