International

Jesse Marsch lobt sein Team: "Es geht jeden Tag ein Stück bergauf"

Der erste amerikanische Trainer in der österreichischen Bundesliga sieht Red Bull Salzburg für den Saisonstart gerüstet. Auch wenn Samassékou und Todorović die Bullen noch verlassen dürften.

Mut und Überwindung verlangt Trainer Marsch von seinen Spielern und lebte diese Tugenden beim Teambuilding im Hochseilgarten vor. SN/GEPA pictures
Mut und Überwindung verlangt Trainer Marsch von seinen Spielern und lebte diese Tugenden beim Teambuilding im Hochseilgarten vor.

Das Eröffnungsspiel in der Fußball-Bundesliga am Freitagabend zwischen den erbitterten Rivalen Rapid Wien und Red Bull Salzburg könnte nicht brisanter sein und dennoch gibt es unter den Bullen-Fans aktuell nur ein Thema: das Gastspiel der "Königlichen", der "Galaktischen", des "weißen Balletts" von Real Madrid.

Auch bei einem Medientermin am Mittwoch in der Red-Bull-Arena geriet das Duell zwischen dem Rekordmeister und dem amtierenden Meister beinahe zur Randnotiz. Dabei ist und bleibt das vorrangige Ziel der Salzburger, die Meisterschaft zu ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.10.2020 um 02:43 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/jesse-marsch-lobt-sein-team-es-geht-jeden-tag-ein-stueck-bergauf-73870330