International

Liverpool bangt vor dem Topspiel gegen Red Bull Salzburg um Sadio Mané

Vor dem Topspiel gegen Salzburg schmerzt den Ex-Bullen das Knie.

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp musste Sadio Mane nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung trösten. SN/APA/AFP/OLLY GREENWOOD
Liverpool-Trainer Jürgen Klopp musste Sadio Mane nach seiner verletzungsbedingten Auswechslung trösten.

Das Jahrhundertspiel aus Sicht von Österreichs Fußballmeister Red Bull Salzburg rückt immer näher. Am 2. Oktober treffen die Bullen in der 2. Runde der Gruppenphase der Champions League an der Anfield Road auf Titelverteidiger Liverpool. Und die Truppe von Startrainer Jürgen Klopp, die zum Auftakt in Neapel mit 0:2 verloren hat, ist in der Premier League nicht zu stoppen. Nach dem 2:1 in London gegen Chelsea kam sogar der deutsche Coach ins Schwärmen.

Auf die Salzburger warten in ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2020 um 07:06 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/liverpool-bangt-vor-dem-topspiel-gegen-red-bull-salzburg-um-sadio-mane-76654258