International

Lok Moskau siegte vor CL-Duell mit Salzburg

Salzburgs erster Champions-League-Gegner Lok Moskau hat am Samstag in der elften Runde den sechsten Saisonsieg in der russischen Fußball-Meisterschaft geholt. Der Vizemeister bezwang den von Ex-Austrianer Raschid Rachimow betreuten Vorletzten Ufa dank eines Treffers des polnischen Teamspielers Grzegorz Krychowiak (67.) mit 1:0. Lok rangiert in der Premjer Liga damit vorerst auf Tabellenplatz drei. Auf Spitzenreiter Zenit St. Petersburg fehlen der Mannschaft drei Zähler.

Lok gastiert am Mittwochabend in der ersten Runde der Gruppenphase in Wals-Siezenheim bei Salzburg.

Quelle: APA

Aufgerufen am 31.10.2020 um 02:06 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/lok-moskau-siegte-vor-cl-duell-mit-salzburg-94350298

Schlagzeilen