International

Manchester-City-Fan aus Koma aufgewacht

Ein englischer Manchester-City-Fan, der bei einer Schlägerei während des Champions-League-Spiels gegen Schalke in Gelsenkirchen lebensgefährlich verletzt wurde, ist aus dem Koma aufgewacht. Der Engländer befinde sich auf dem Weg der Besserung, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag auf dpa-Anfrage. Allerdings könne der 32-Jährige noch nicht von der Polizei befragt werden.

Nach der Schlägerei kurz vor Ende des Spiels im Februar hatte die Polizei einen tatverdächtigen Schalke-Fan festgenommen. Gegen den 30-jährigen Angehörigen einer Schalker "Problemfangruppierung" wurde Haftbefehl erlassen.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 17.01.2021 um 05:24 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/manchester-city-fan-aus-koma-aufgewacht-66883885

Kommentare

Schlagzeilen