International

Manchester-United-Fan in Paris mit Klinge attackiert

Ein Fan von Manchester United ist in Paris mit einer Klinge attackiert worden und im Krankenhaus notoperiert worden. Medienberichten zufolge war der 44-jährige Brite nach dem Champions-League-Spiel seiner Mannschaft gegen Paris St. Germain zusammen mit anderen Fans Taxi gefahren und vom Fahrer angegriffen worden. Der Fahrer habe mit einer großen Klinge auf den Fußball-Fan eingestochen.

"Wir sind nach einem Zwischenfall, in den ein britischer Mann am 6. März in Paris involviert war, mit den französischen Behörden in Kontakt und bereit zu unterstützen, sollte das nötig sein", teilte das britische Außenministerium mit. Manchester United hatte am Mittwoch durch einen späten 3:1-Sieg im Rückspiel gegen PSG überraschend das Viertelfinale erreicht.

Quelle: Apa/Dpa/Ag.

Aufgerufen am 27.01.2021 um 03:11 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/manchester-united-fan-in-paris-mit-klinge-attackiert-66915538

Schlagzeilen