International

Manchester United - Solskjaer folgt bis Saisonende auf Mourinho

Ole Gunar Solskjaer ist bis Saisonende Trainer des englischen Fußball-Rekordmeisters Manchester United. Das gab der Club am Mittwoch bekannt. Der 45-jährige Norweger folgt auf den Portugiesen Jose Mourinho, von dem sich Manchester United am Dienstag getrennt hatte. United liegt nach dem schlechtesten Saisonstart seit 26 Jahren nach 17 Runden schon 19 Punkte hinter Spitzenreiter FC Liverpool.

Der Ex-Stürmer wurde zum Interimstrainer bestellt SN/APA (AFP)/SVEIN OVE EKORNESVAAG
Der Ex-Stürmer wurde zum Interimstrainer bestellt

Der Club hatte zuvor erklärt, zunächst bis Saisonende einen Interimstrainer verpflichten zu wollen. Zu einem Video auf der United-Internetseite lautete die Überschrift englischen Medien zufolge bereits: "Solskjaer wird unser Interimstrainer, 20 Jahre nach dem Gewinn des Triples mit diesem Tor im Camp Nou". Das Video wurde ebenfalls kurz darauf wieder gelöscht.

Solskjaer war bei United zum Helden geworden, als er im Finale der Champions League 1999 in der Nachspielzeit das 2:1-Siegtor gegen Bayern München erzielte. Der Torjäger spielte von 1996 bis 2007 in Manchester. Derzeit ist er in seiner Heimat Trainer bei Molde FK. Die Saison ist dort jedoch bereits beendet.

Quelle: Apa/Dpa

Aufgerufen am 27.11.2020 um 03:51 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/manchester-united-solskjaer-folgt-bis-saisonende-auf-mourinho-62764279

Kommentare

Schlagzeilen