International

Mexiko holte mit 1:0 über USA den CONCACAF-Gold Cup

Mexikos Fußball-Nationalmannschaft hat sich im prestigeträchtigen Duell mit den USA zum achten Mal den Titel im Gold-Cup gesichert. "El Tri" setzte sich am Sonntag (Ortszeit) in Chicago mit 1:0 durch. Der bei LA Galaxy unter Vertrag stehende Jonathan dos Santos traf in der 73. Minute entscheidend.

Der Jubel des Goldtorschützen Jonathan dos Santos SN/APA (AFP)/KAMIL KRZACZYNSKI
Der Jubel des Goldtorschützen Jonathan dos Santos

Die US-Amerikaner verloren im sechsten Final-Duell des CONCACAF-Turniers (Nord- und Mittelamerika und Karibik) gegen Mexiko damit zum fünften Mal. Auch blieb den Vereinigten Staaten am "Super Soccer Sunday" damit ein doppelter Triumph verwehrt, nachdem die US-Frauen wenige Stunden zuvor in Frankreich ihren WM-Titel erfolgreich verteidigt hatten.

In einem hart umkämpften Spiel vergaben beide Mannschaften einige Chancen. Für die USA hätte Chelsea-Jungstar Christian Pulisic (20) schon nach fünf Minuten anschreiben können. Die Dauerrivalen schenkten sich nichts. Zwar wurde das Endspiel in Chicago ausgetragen, doch die Mehrzahl der mehr als 62.000 Zuschauer im Soldier Field waren Anhänger der mexikanischen Nationalelf. Dos Santos, der einige Jahre für den FC Barcelona gespielt hatte, schlenzte den Ball nach einem Fersentrick von Raul Jimenez dann unter die Latte.

Die als Titelverteidiger angetretenen US-Amerikaner warfen im Finish alles nach vorne, die vom Argentinier Gerardo Martino betreuten Mexikaner hielten jedoch das Resultat. Seit der Einführung des Gold Cup im Jahr 1991 haben die Mexikaner die Kontinentalmeisterschaft nun acht-, die USA sechsmal gewannen. Nur 2000 gewann mit Kanada eine andere Nation.

"Das war es, wofür wir hierhergekommen sind. Wir haben es in einem Ambiente geschafft, das unvergessen bleibt", sagte Mexikos Andres Guardado. Für US-Teamchef Gregg Berhalter war es das erste Turnier mit der Mannschaft. "Wir hätten ein Tor erzielen können. Mexiko hat mehr Kontrolle übernommen, je länger das Spiel gedauert hat und sie haben das Tor geschafft", meinte der Ex-Teamspieler. Für sein Team sei der Gold Cup eine wichtige Erfahrung gewesen. "Diese Erfahrung wird uns helfen, einen Schritt nach vorne zu machen."

Quelle: APA

Aufgerufen am 25.08.2019 um 02:27 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/mexiko-holte-mit-10-ueber-usa-den-concacaf-gold-cup-73130164

Kommentare

Schlagzeilen