International

Mit wem tanzen Sie diesmal, Herr Quehenberger?

Salzburgs Ehrenpräsident glaubt gegen Liverpool an ein Fußballwunder - wie vor 25 Jahren.

Nach dem 1:1 in Karlsruhe und dem Aufstieg ins UEFA-Cup-Finale legten Quehenberger und Baric 1994 ein Freudentänzchen hin. SN/krug
Nach dem 1:1 in Karlsruhe und dem Aufstieg ins UEFA-Cup-Finale legten Quehenberger und Baric 1994 ein Freudentänzchen hin.

Rudi Quehenberger ist immer da. Egal, ob in der Bundesliga ein Heimspiel gegen Aufsteiger WSG Tirol ansteht oder es in der Champions League nach Liverpool, Neapel und Genk geht. Der 78-Jährige ist Ehrenpräsident des FC Red Bull Salzburg und nimmt bei Auslandsreisen repräsentative Aufgaben für den Club wahr. Vor allem ist Quehenberger aber Fußballfan. Mit Leib und Seele.

Genau 25 Jahre ist es her, als der ehemalige Spediteur als Präsident und Mäzen von Austria Salzburg ein Fußballmärchen wahr ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.01.2021 um 10:10 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/mit-wem-tanzen-sie-diesmal-herr-quehenberger-80258527