International

Napoli beeindruckte: Red Bull Salzburg steht vor einer Monsteraufgabe

Will Red Bull Salzburg am Donnerstag im San Paolo gegen Napoli bestehen, wird eine Topleistung im Spiel gegen den Ball nötig sein.

Andreas Ulmer, Munas Dabbur und Jerome Onguene sind bereit, dem SSC Napoli einen heißen Tanz zu liefern. SN/APA/KRUGFOTO
Andreas Ulmer, Munas Dabbur und Jerome Onguene sind bereit, dem SSC Napoli einen heißen Tanz zu liefern.

Hätte es noch eines Beweises bedurft, dass der SSC Napoli zu den Topteams des europäischen Fußballs zählt, die Italiener lieferten ihn am Sonntag im Spitzenspiel der Serie A gegen Juventus Turin. Der überlegene Tabellenführer siegte zwar mit 2:1, aber die Süditaliener dominierten sogar in numerischer Unterzahl über weite Strecken die Partie. Vor allem im Offensivspiel zeigte die Truppe von Startrainer Carlo Ancelotti, dass sie es meisterlich versteht, mit dem Ball zu zaubern.

Als Chefzauberer stach dabei Kapitän Lorenzo ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2021 um 10:20 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/napoli-beeindruckte-red-bull-salzburg-steht-vor-einer-monsteraufgabe-66707605