International

Napoli hielt mit Sieg über Brescia Anschluss an Spitzenfeld

Ein Tor von Edin Dzeko (56.) hat der AS Roma am Sonntag zu einem knappen 1:0-Auswärtserfolg bei Lecce gereicht. Vier Tage nach der 0:2-Heimniederlage gegen Bergamo ist den Römern die Generalprobe für den Europa-League-Auftritt am Donnerstag beim Wolfsberger AC damit gelungen, mit elf Punkten ist die Truppe von Trainer Paulo Fonseca vorerst Fünfter, sieben Zähler hinter Leader Inter.

Napoli gewann 2:1 in Brescia SN/APA (AFP)/ALBERTO PIZZOLI
Napoli gewann 2:1 in Brescia

Auf die Siegerstraße kehrte auch Salzburgs Champions-League-Gegner SSC Napoli zurück. Der 0:1-Heimniederlage gegen Cagliari folgte am Sonntag ein 2:1 in Brescia, dem Tabellenvierten fehlen sechs Punkte auf Inter. Napolis Treffer erzielten Dries Mertens (13.) und Kostas Manolas (45.), für die Hausherren reichte das Premierentor des im Sommer verpflichteten Ex-Teamspielers Mario Balotelli (67.) nicht mehr zu einem Punktgewinn.

Der AC Milan hat indesssen seinen Saisonfehlstart prolongiert. Das 1:3 (0:1) im Heimspiel gegen Fiorentina war die vierte Niederlage im sechsten Spiel der aktuellen Saison in der italienischen Fußball-Serie-A, die dritte in Folge. Die Truppe von Trainer Marco Giampaolo ist mit sechs Punkten aus sechs Partien nur 16.

Nach dem 0:1-Pausenrückstand kassierte Milan erst Rot (Mateo Musacchio, 55.) und dann zwei weitere Treffer zum zwischenzeitlichen 0:3 - Letzteren erzielte Franck Ribery. Milans Ehrentor durch Rafael Leao (80.) kam zu spät.

Quelle: APA

Aufgerufen am 25.11.2020 um 09:46 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/napoli-hielt-mit-sieg-ueber-brescia-anschluss-an-spitzenfeld-76942000

Schlagzeilen