International

Nicolai Müller wechselt von Frankfurt zu Hannover

Nicolai Müller verlässt die von Adi Hütter trainierte Eintracht Frankfurt. Der Offensivspieler wechselt innerhalb der deutschen Fußball-Bundesliga zu Hannover 96 und wird Teamkollege des österreichischen Verteidigers Kevin Wimmer. Müller kommt, vorbehaltlich des noch ausstehenden Medizinchecks, auf Leihbasis bis Saisonende, gab Hannover am Sonntag bekannt.

Nicolai Müller kam nie richtig in Frankfurt an SN/APA (AFP)/THOMAS KIENZLE
Nicolai Müller kam nie richtig in Frankfurt an

Müller hat in der Herbstsaison in sieben Einsätzen zwei Tore erzielt.

Aufgerufen am 18.10.2021 um 04:44 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/nicolai-mueller-wechselt-von-frankfurt-zu-hannover-63290965

Schlagzeilen