International

ÖFB-Kapitän Julian Baumgartlinger kämpfte sich ins Rampenlicht zurück

ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger (M.) steht wieder im Mittelpunkt. Der Salzburger kämpfte sich zurück in die Startelf von Leverkusen. SN/gepa pictures
ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger (M.) steht wieder im Mittelpunkt. Der Salzburger kämpfte sich zurück in die Startelf von Leverkusen.

Unter dem neuen Leverkusen-Trainer Peter Bosz hatte der Kapitän der österreichischen Fußballnationalmannschaft, Julian Baumgartlinger, seinen Stammplatz zum Start der Frühjahrssaison verloren. Völlig überraschend, war der Salzburger doch unter Coach Heiko Herrlich bis zum Spielführer der Werkself aufgestiegen. Ein Spiel veränderte ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 14.10.2019 um 08:43 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/oefb-kapitaen-julian-baumgartlinger-kaempfte-sich-ins-rampenlicht-zurueck-65198644