International

Rapid-Gegner Spartak Moskau gegen St. Petersburg 0:0

Rapid-Gegner Spartak Moskau und Zenit St. Petersburg haben sich am Sonntag im Spitzenspiel der russischen Fußball-Meisterschaft torlos getrennt und sind als einzige Mannschaften weiter ohne Niederlage. St. Petersburg führt nach sechs Runden zwei Punkte vor Spartak, das am 20. September in Wien erster Gegner von Rapid in der Europa League (Gruppe G) ist.

Rosenborg Trondheim, Gegner von RB Salzburg in der Gruppe B der Europa League, hat die Tabellenführung in der norwegischen Eliteserien erfolgreich behauptet. Der Titelverteidiger besiegte am Sonntag FK Haugesund mit 1:0 und liegt nach 21 Runden weiter zwei Punkte vor Brann Bergen. Jonathan Levi (23.) erzielte das Siegestor für den Rekordmeister.

Quelle: APA

Aufgerufen am 12.12.2019 um 02:02 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/rapid-gegner-spartak-moskau-gegen-st-petersburg-00-39564541

Kommentare

Schlagzeilen