International

Red-Bull-Jungstar Wolf: "Über zweiten Platz freuen wir uns nicht"

Hannes Wolf will mit Red Bull Salzburg vor seinem Abschied noch zwei Titel gewinnen. SN/GEPA pictures
Hannes Wolf will mit Red Bull Salzburg vor seinem Abschied noch zwei Titel gewinnen.

Red Bull Salzburg wahrte mit dem Kantersieg beim GAK die Chance, nach einem Jahr Pause wieder das Double im österreichischen Fußball zu gewinnen. Dem Erfolg im ÖFB-Cup steht nur mehr Rapid im Weg. Einen großen Schritt Richtung Meistertitel können die Bullen schon am Sonntag machen. Im ersten von zwei "Endspielen" gegen den einzigen Verfolger, LASK, würde ein Erfolg der Elf von Trainer Marco Rose schon viel Spannung aus dem Titelkampf nehmen. Denn bei sieben Punkten Rückstand bräuchte der LASK dann ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 11:55 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/red-bull-jungstar-wolf-ueber-zweiten-platz-freuen-wir-uns-nicht-68295973