International

Red Bull Salzburg: Duje Caleta-Car vor Wechsel zu Marseille

Der Vizeweltmeister wechselt zum Europa-League-Kontrahenten und bringt Red Bull Salzburg einen satten Transfererlös. Mathias Honsak wird ein weiteres Mal verliehen.

Gerade noch jubelte er bei der Fußball-WM in Russland mit Kroatiens Nationalteam über den Vizeweltmeistertitel, bereits am Mittwoch soll Duje Caleta-Car in Frankreich aufschlagen. Salzburgs Innenverteidiger steht vor einem Wechsel zu Olympique Marseille.

Ausgerechnet jene Mannschaft, die Red Bull Salzburg im Halbfinale aus der Europa League geworfen hat, ist angeblich bereit, 17 Millionen Euro für den 21-jährigen Caleta-Car zu überweisen. Marseille, in der vergangenen Saison Vierter der französischen Ligue 1, hat den FC Sevilla im Wettbieten um den Vizeweltmeister damit ausgestochen.

Laut übereinstimmenden französischen Medienberichten steht am Mittwoch der obligatorische Medizincheck auf dem Programm. Verläuft der positiv, soll Caleta-Car in Marseille einen Fünfjahresvertrag unterschreiben.

Bei Österreichs Serienmeister ist man sich bereits vor Beginn der Transferperiode im Klaren darüber gewesen, dass man den baumlangen Kroaten nicht länger in der Bundesliga halten kann, nachdem man ihm vor einem halben Jahr einen möglichen Wechsel zu Spartak Moskau untersagt hatte.

WM-Auftritt: Duje Caleta-Car im Vorrundenspiel gegen Island (Alfred Finnbogason) am 26. Juni. SN/AFP
WM-Auftritt: Duje Caleta-Car im Vorrundenspiel gegen Island (Alfred Finnbogason) am 26. Juni.

Das Hinauszögern des letztlich unumgänglichen Transfers sollte sich für Red Bull Salzburg aber als Glücksfall erweisen. Die Einberufung Caleta-Cars ins kroatische WM-Team und insbesondere der mitreißende Erfolgslauf des anfänglichen Außenseiters und jetzigen Vizeweltmeisters war der perfekte Preistreiber.

Die Bullen, die 2013 bei der Verpflichtung von Caleta-Car lediglich 50.000 Euro Ausbildungsentschädigung an HNK Sibenik bezahlt hatten, dürfen sich über einen satten Transfererlös freuen. Der damalige U17-Nationalspieler wurde für eine Saison beim Partnerclub Pasching "geparkt", ehe er nach Salzburg übersiedelte. Er bestritt 130 Pflichtspiele für Salzburg und feierte vier Meistertitel sowie drei ÖFB-Pokalsiege.

Erneut verliehen wird Mathias Honsak. Der 21-jährige Linksfuß versucht in der kommenden Saison sein Glück bei Holstein Kiel in der 2. deutschen Bundesliga.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.01.2021 um 07:17 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/red-bull-salzburg-duje-caleta-car-vor-wechsel-zu-marseille-32774557

Kommentare

Schlagzeilen