International

Red Bull Salzburg gibt richtig Gas: Der Lockenkopf ging über die Schmerzgrenze

Andre Ramalho präsentiert sich im Frühjahr 2019 mit einer neuen Rasta-Lockenfrisur. Salzburgs Abwehrchef zeigte im Test bereits gute Form. SN/GEPA pictures
Andre Ramalho präsentiert sich im Frühjahr 2019 mit einer neuen Rasta-Lockenfrisur. Salzburgs Abwehrchef zeigte im Test bereits gute Form.

Österreichs Fußballmeister Red Bull Salzburg ist schon wieder perfekt in die Saison 2019 gestartet. Drei Testspiele wurden bisher absolviert, alle drei wurden gewonnen. Und beim 1:0 am vergangenen Sonntag gegen den Sechzehntelfinalisten der Europa League, Slavia Prag, zeigten Andre Ramalho und Co., dass sie auch in einem Test bereit sind, über die Schmerzgrenzen zu gehen.

Obwohl die Beine von den harten Trainingseinheiten im Camp in Lagos (Portugal) ziemlich schwer waren, ging die Truppe von Trainer Marco Rose keinem ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.09.2020 um 11:44 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/red-bull-salzburg-gibt-richtig-gas-der-lockenkopf-ging-ueber-die-schmerzgrenze-64833295