International

Red Bull Salzburg holt Kroatiens "Wunderkind" und zahlt bis zu drei Millionen Euro

Die Bullen stehen vor einem aufsehenerregenden Transfer und haben große Clubs ausgestochen. Der 15-Jährige kostet aber auch viel Geld.

Wieder einmal scheint Österreichs Fußballmeister Red Bull Salzburg beim Werben um ein ganz großes Talent viele Clubs aus europäischen Topligen ausgestochen zu haben. Denn die Bullen stehen knapp davor, Rocco Žiković nach Salzburg zu holen. Der Kroate, dem eine große Zukunft vorausgesagt wird, feiert am 21. Jänner seinen 16. Geburtstag und darf dann zu den Salzburgern wechseln.

Žiković hat die Talentschmiede von NK Istra durchlaufen und absolvierte bereits Einsätze für die U16- und U17-Auswahl Kroatiens. Derzeit ist er ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2021 um 01:08 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/red-bull-salzburg-holt-kroatiens-wunderkind-und-zahlt-bis-zu-drei-millionen-euro-98073757