International

Red Bull Salzburg rüstet sich für den Umbruch

Die nächsten Toptalente drängen sich bei Red Bull Salzburg auf - Šeško beim Test in Torlaune.

Salzburg-Stürmer Benjamin Sesko traf beim 6:0 im Test gegen Amstetten gleich vier Mal. SN/GEPA pictures
Salzburg-Stürmer Benjamin Sesko traf beim 6:0 im Test gegen Amstetten gleich vier Mal.

Vor Beginn der Frühjahrssaison 2022 in der Fußball-Bundesliga stellt sich bei Meister Red Bull Salzburg nicht die Frage, wer den Club in der Sommertransferzeit verlassen wird, sondern wie viele Profis den nächsten Schritt in ihrer Karriere machen und zu einem Club in einer der europäischen Topligen wechseln. Aber die Bullen sind dafür gerüstet. Beim Test am Freitag gegen Amstetten kam auch schon die nächste Generation zum Einsatz. Bei den Bullen überragte dabei Benjamin Šeško, der beim 6:0 vier Treffer erzielte. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2022 um 05:56 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/red-bull-salzburg-ruestet-sich-fuer-den-umbruch-115486660