International

Red Bull Salzburg sucht den Samassekou-Nachfolger

Diadie Samassekou wechselt zu Hoffenheim, bei Red Bull Salzburg ist das Rennen um seine Nachfolge in der Rolle des Lenkers im Mittelfeld bereits eröffnet. Das sind die Kandidaten.

Die Umzugsdienste haben viel zu tun dieser Tage in Salzburg. Erst am Dienstag kam Maximilian Wöber vom FC Sevilla zu Red Bull Salzburg. Am Donnerstag endeten monatelange Spekulationen um die Zukunft von Diadie Samassekou. Der 23-jährige Malier unterzeichnete einen Fünfjahresvertrag ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 25.08.2019 um 07:00 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/red-bull-salzburg-sucht-den-samassekou-nachfolger-74860633