International

Red Bull Salzburg und Eintracht Frankfurt: Zurück in die Zukunft

Red Bull Salzburg und Eintracht Frankfurt wollen im Hinspiel in der Europa League auch Kraft aus der Erinnerung schöpfen.


Wehmütige Blicke zurück ergänzen den Ausblick in die nähere Zukunft: Vor dem Europa-League-Hinspiel im Sechzehntelfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Red Bull Salzburg am Donnerstag (18.55 Uhr, live auf Puls 4 und DAZN) wurde ungewöhnlich viel an Erinnerungen angeknüpft, ehe es vor ausverkauftem Haus zur Sache geht.

Blick zurück in den Herbst. Erling Haaland und Takumi Minamino agieren in neuen Farben weiter in der Königsklasse, für ihr Ex-Team bleibt die Frage: Wie gut geht es ohne sie? Trainer ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.01.2021 um 07:43 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/red-bull-salzburg-und-eintracht-frankfurt-zurueck-in-die-zukunft-83690299