International

Red Bull Salzburg wird auch diesen Neuaufbau verkraften

Die letzte Phase in der Vorbereitung hat für die Bullen begonnen. Am Freitag in Graz gegen Sturm wird sich zeigen, ob Österreichs Meister die Hausaufgaben positiv erledigt hat. Die SN beantworten fünf entscheidende Fragen.

Routinier Zlatko Junuzovic führt Red Bull Salzburg in die neue Saison. SN/GEPA pictures
Routinier Zlatko Junuzovic führt Red Bull Salzburg in die neue Saison.

Mit zwei Einheiten startete Red Bull Salzburg am Montag in die letzte Trainingsphase vor dem Saisonstart. Es hätte einfachere Aufgaben im ersten Spiel als Sturm Graz geben können. Gegen den Dritten der vergangenen Saison, der die Bullen zuletzt in der Liga zwei Mal besiegen konnte, wird sich gleich zeigen, ob der Serienmeister unter dem neuen Trainer Matthias Jaissle wieder eine so dominierende Rolle wie in den vergangenen Jahren spielt.

Neo-Coach Matthias Jaissle steht mit dem Meister vor herausfordernden ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.07.2021 um 10:45 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/red-bull-salzburg-wird-auch-diesen-neuaufbau-verkraften-106820101