International

Red Bull Salzburg zieht seine Lehren für die Champions League

Das hohe Tempo, das Chelsea anschlug, machte den Bullen einige Probleme. Auch wenn es nur ein Testspiel war: Österreichs Meister weiß jetzt genau, was ihn in der Champions League erwartet.

Nicht nur die Kulisse und die Stimmung in der Red-Bull-Arena, mit fast 28.000 begeisterten Zuschauern prall gefüllt, waren würdig für die Champions League. Denn obwohl es sich für Chelsea London nur um ein Vorbereitungsspiel handelte: Der Sieger der Europa League 2019 machte richtig ernst. Red Bull Salzburg bekam beim 3:5 einen Vorgeschmack darauf, was die Bullen in der Champions League erwartet.

Tests wie gegen Chelsea und am kommenden Mittwoch (19 Uhr) gegen Real Madrid sind in Hinblick auf ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 09:21 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/red-bull-salzburg-zieht-seine-lehren-fuer-die-champions-league-74236444