International

Salzburg vor Einzug in Champions League - Mateschitz' Traum geht in Erfüllung

Red Bull Salzburg hat es im zwölften Anlauf endlich geschafft: Die Bullen qualifizierten sich erstmals für die Champions League. Darauf musste Red-Bull-Besitzer Dietrich Mateschitz lange warten.

Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz präsentierte im Jahr 2005 das erste Bullen-Trikot und schmiedete mit dem Verein große Zukunftspläne. SN/gepa
Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz präsentierte im Jahr 2005 das erste Bullen-Trikot und schmiedete mit dem Verein große Zukunftspläne.

Als Red Bull im Sommer 2005 völlig überraschend in das Fußballgeschäft einstieg und die damalige Salzburger Austria übernahm, gab es schon damals ein großes Ziel: Konzernchef Dietrich Mateschitz ließ bei der glanzvollen Präsentation des neuen Bullen-Teams im Hangar-7 keinen Zweifel daran aufkommen, was er von Red Bull Salzburg in den nächsten Jahren erwartet. Salzburg soll in der Champions League permanent dabei sein und auch eine gute Rolle spielen. Dass es bis 2019 dauern sollte, ehe sich dieser Traum mit der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.10.2021 um 08:36 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/salzburg-vor-einzug-in-champions-league-mateschitz-traum-geht-in-erfuellung-69994657