International

Schwab unterlag mit PAOK Saloniki bei Krasnodar

Die Chancen von Stefan Schwab auf eine Teilnahme an der Fußball-Champions-League sind am Dienstagabend etwas gesunken. Der durchspielende Ex-Rapid-Kapitän verlor mit seinem neuen Club PAOK Saloniki das Hinspiel des Play-offs zur "Königsklasse" beim FK Krasnodar knapp mit 1:2. Dadurch müssen die Griechen kommende Woche im eigenen Stadion unbedingt gewinnen, um den auch finanziell äußerst lukrativen Aufstieg doch noch zu schaffen.

Stefan Schwab.  SN/gepa
Stefan Schwab.

Dimitris Pelkas (32.) ließ PAOK mit der Führung von einem Auswärtssieg träumen, Viktor Claesson (39./Elfmeter) und Remy Cabella (70.) sorgten aber noch für die Wende. Keine Tore fielen im ersten Duell von Slavia Prag mit dem FC Midtjylland.

Quelle: APA

Aufgerufen am 26.11.2020 um 05:25 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/schwab-unterlag-mit-paok-saloniki-bei-krasnodar-93197965

Kommentare

Schlagzeilen