International

SN-Bewertung: Salzburgs Offensivspielern fehlte die zündende Idee

Mittelfeldmotor Mohamed Camara setzte gegen Lille noch die meisten Akzente, auch die Abwehr stand meist sicher.

Salzburgs Luka Sucic hatte einen schweren Stand.  SN/AP
Salzburgs Luka Sucic hatte einen schweren Stand.

Der FC Salzburg ließ kaum Chancen von Frankreichs Meister Lille zu. Das Gegentor kam äußerst unglücklich zustande. Das Problem der Bullen lag viel eher im Offensivspiel. In der SN-Bewertung war vor allem Mohamed Camara stark.

Philipp Köhn. Der Torhüter der Salzburger war weitgehend ohne Beschäftigung. Beim 0:1 war er machtlos.

Durchschnitt

Rasmus Kristensen. Seine gefährlichen Flankenläufe blieben aus. Vor dem 0:1 sah der dänische Teamspieler nicht sehr gut aus.

SchwachJerome Onguene. Defensiv ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 07.12.2021 um 09:09 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/sn-bewertung-salzburgs-offensivspielern-fehlte-die-zuendende-idee-112965622