International

Sturm Graz in Europa-League-Quali gegen Larnaka

Sturm Graz trifft in der dritten Europa-League-Quali-Runde auf AEK Larnaka. Zyperns Cupsieger setzte sich am Donnerstag im Heimrückspiel der zweiten Qualirunde gegen den irischen Vertreter Dundalk mit 4:0 (3:0) durch und kam nach dem 0:0 im Hinspiel letztlich souverän weiter. Im ersten Duell sind die Steirer am 9. August Gastgeber, am 16. August muss man auf die Insel.

Sturm Graz muss in Zypern ran SN/APA/ERWIN SCHERIAU
Sturm Graz muss in Zypern ran

Larnaka erreichte in den vergangenen beiden Jahren jeweils das EL-Play-off. Im Vorjahr scheiterten die Zyprer an Viktoria Pilsen (Gesamt 1:3), 2016/17 war nach einem 0:4 gegen Slovan Liberec Endstation. Im Kader der seit Juni vom früheren spanischen Teamspieler Andoni Iraola betreuten Mannschaft stehen rund 15 Legionäre - darunter gleich zehn Spanier.

Quelle: APA

Aufgerufen am 17.09.2019 um 04:57 auf https://www.sn.at/sport/fussball/international/sturm-graz-in-europa-league-quali-gegen-larnaka-37531927

Schlagzeilen